Lohfink S*xtape? Leider nein…

Du bist wegen demaktuellen Ginalisa S*xtape Skandal hier? Hier gehts zum aktuellen Gina Lisa Lohfink S*xtape Skandal

Leute, Leute, Leute – Ich behaupte mal: Es gibt kein S*x Tape von der Lohfink! Nacktbilder hin oder her – die Tatsache, dass wir uns mitten im Sommerloch befinden macht es mehr als wahrscheinlich, dass Bildzeitung und Co den Schwerpunkt mehr auf Entertainmant verlagert. Und im Internet verplempert man Zeit ohne Ende, weil man das ominöse S*x Tape von der Lohfink sucht. Da spiele ich doch lieber eine Partie  „Scotland Yard“.

Auch viele Blogs haben darüber berichtet, nur leider ohne S*x Tape. Aber eines noch zum Schluss: Ich hätte nichts dagegen, wenn so ein S*xtape dann doch noch auftaucht, aber dann bitte einen Link zum Video und gut. Damit alle was davon haben und in den diversen Blogs keine Fake Videos gebracht werden müssen.

Echte P*rnos mit Echten P*rnostars gibt’s hier – die kosten zwar etwas, dafür ist es aber eine klare Sache! Damit kann man zumindest die Zeit bis zum echten Lohfink P*rno überbrücken, wenn es denn wirklich kommt, was ich bezweifle.

Das P*rnoLabel Magma soll ja der Gina Lisa 25000 Euro geboten haben. Ich sage: Lass es, Gina! Und falls ich mich irre und es gibt wirklich ein Lofik S*xtape… Zack die Bohne und Schwamm drüber ;).

Dieser Beitrag hat einen Kommentar

  1. Zack die Bohne

    Also dann: Schwamm drüber!

Schreibe einen Kommentar